Regenwetterwochenende führt zu HubiTime

Durch das verregnete Wochenende waren wir auf der Suche nach lustigen Indoorbeschäftigungen und Nino wurde schnell fündig – mein Quick Thunder II Indoorhubschrauber war dran! Die größte Freude waren dabei natürlich schöne Abstürze, das Allerschlimmste das Ende nach 5-6min – solange hält nämlich eine Ladung. Dann ist eine Zwangspause von  ca 30min angesagt, bis der Hubschrauber wieder aufgeladen ist. Dazu wird der Hubschrauber einfach an die Fernbedienung angesteckt, welche mit 6 AA Batterien ausgestattet ist. Das Fliegen selbst macht total Spaß und der Quick Thunder II hat uns somit einige sehr lustige Stunden beschert – mehr Flugstunden folgen sicher :)

Babsi und Nino sind ganz fasziniert vom Hubschrauber
… und noch eine Flugsession
Achtung Nino – tieffliegender Hubschrauber!
In den Ladepausen bauten wir noch eine kleine Duplo-Eisenbahnstrecke auf ….