Drechseln – wir drehen und drehen …

Nachdem wir die letzten drei Wochen mit einer geliehenen Drechselmaschine üben konnten, war es dann so weit: wir kauften uns eine eigene Drechselmaschine inklusive (viel) Zubehör: die Midi Pro, denn wenn dann schon g’scheit.

Mittlerweile haben wir schon viele Stunden in unserer Mosabuam-Drechselerei verbracht und es sind schon einige Objekte entstanden – sowohl auf der großen wie auch auf der kleinen Maschine.

Einen großen Dank an Neureiter für die super Beratung und an Paul, bei dem Nino einen Drechselkurs gemacht hat. Dadurch hat Nino einfach ein super Wissen das er uns weitergibt. So war dann meine erste Schüssel mit Nino seiner Anleitung kein Problem.

Werner’s erste Schüssel

Dank der Midi Pro konnte ich dann auch meine erste Schüssel drechseln und für ein Erstlingswerk bin ich sehr zufrieden. Aber da kommt noch mehr und es geht auch noch besser.

Hier eine kleine Gallerie zur Entstehung meiner ersten der Schüssel. Mittlerweile drehen wir zum Ausformen der Innenseite den Motorblock, was einfach viel genialer geht. Einer der großen Pluspunkte der Midi Pro.