Browse Category

Familie

Was erleben wir so alles mit unseren Burschen? Hier gibts ein paar Einblicke …

Das fertige Chauka Bara mit Mugelsteinen und Kaurimuscheln

Chauka Bara – Kinderspiel aus Südindien

Als heute das neue Buch Carrom Kreisel Murmelbrücke – Kinderspiele aus aller Welt zum Selbermachen bei der Post lag, war gleich Bastelzeit angesagt. Zuerst blätterten wir das wunderschöne Buch durch und schließlich startete Yanni mit dem Bau der Murmelbrücke. Nino suchte sich das Spiel Chauka Bara aus – eine sehr, sehr gute Wahl von Beiden.

Keep Reading

Gaisberg Dreierlei: Einrad-Zweirad-Klettern

Ich liebe den Gaisberg und dieses Wochenende war ein schönes Dreierlei angesagt. Am Samstag gings mit dem Einrad zur Zistel rauf. Sonntags folgte dann eine Biketour für Nino und mich rauf, für Yanni dann mit dem Bike rüber am Rundwanderweg und schließlich als Drittes dann noch Kettern an der rechten Wand vom Klettergarten Gaisberg. Keep Reading

Omazeit in Werfenweng

Bevor es auf unsere große Reise geht war noch eine Oma-Wochenende dran. Gemeinsam mit Oma gings für Yannick, Nino und mich zuerst auf die Mahdegg Alm. Traumhafte Aussichten, leckere Walderdbeeren und abenteuerliche Kletterrouten erwarteten uns dort.

Nach Oma’s erster Almnacht gings weiter zur Ikarus-Bahn. Die brachte uns auf 1852m rauf zum Bischling wo wir die Paragleiter beobachteten, den Kinderwagenrundweg bezwangen und schließlich die wahren Meister der Lüfte – die Greifvögel – bestaunten. Mit einem leckeren Eisstop in Werfenweng ging das Oma-Wochenende dann auch schon wieder zu Ende. Keep Reading

Auf der Alm …

Die letzten Tage standen im Zeichen der Berge. Gemeinsam mit Rose verbrachten Yannick, Nino und ich die Zeit auf einer Alm im Debanttal (Osttirol). Kleine Wanderungen, Feueraction und viel viel Kochaction (mit Griller, Feuerherd sowie den Almkräutern) sorgten für eine gut ausgefüllte Zeit ohne irgendeine Form von Langeweile ;)
Keep Reading

Umbauarbeiten in der neuen Wohnung

Die letzte Zeit war durch die Umbauarbeiten in der neuen Wohnung sowie durch das Siedeln geprägt. Wir spachtelten & malten und besserten Löcher. Dazwischen war immer wieder Ikea-Zusammenbau angesagt und natürlich darf stemmen, hämmern und bohren nicht fehlen. … und natürlich gabs da noch: schleppen schleppen und nochmal schleppen.

3.5 Tonnen Bauschutt gingen zum Recylcinghof, ca. 1 Tonne an Fliesen und Co gingen wieder rein, dazu noch Ikea Möbel und natürlich das ganze Zeug aus der alten Wohnung … und dann Aufbau und Einräumen bzw. Dan-Küchen pimpen mit Ikea Zeug ;) Keep Reading

Grillerei beim Plötz Wasserfall

Endlich war es mal soweit und wir haben den Weg zur Plötz bei Ebenau geschafft! Vier Mühlen, ein schöner Wasserfall und eine supernette Grillerei waren unsere Zutaten für einen gemütlichen Familienausflug. Kann ich nur zur Nachahmung empfehlen.

Entdeckungstour in Nord- & Südtirol

Sommer ist immer eine super Zeit für Entdeckungen – und so machten wir uns auf um in Süd- & Nordtirol Neues zu Erkunden. Den Anfang machte die Gegend um Plaus herum mit der Burg Juval und einem Workshop wegen der neuen archeoparc.it Website. Auf dem Weg nach Nordtirol genoßen wir bei einem Eis den Kirchturm im Reschensee und schließlich trafen wir in unserem Hotel bei Imst ein, wo wir Freunde aus der Schweiz trafen. Mit der netten Rosengartenschlucht, dem schönem – aber schlecht betreutem – Ötzidorf, dem hohen Hantenjoch sowie der genialen Picknickecke in Hochimst verbrachten wir ein paar super entspannte Tage. Nicht zu vergessen die Saunaanlage im Hotel mit Schwimmbad und dem Warmen Raum für Nino …

 

Regenwetterwochenende führt zu HubiTime

Durch das verregnete Wochenende waren wir auf der Suche nach lustigen Indoorbeschäftigungen und Nino wurde schnell fündig – mein Quick Thunder II Indoorhubschrauber war dran! Die größte Freude waren dabei natürlich schöne Abstürze, das Allerschlimmste das Ende nach 5-6min – solange hält nämlich eine Ladung. Dann ist eine Zwangspause von  ca 30min angesagt, bis der Hubschrauber wieder aufgeladen ist. Dazu wird der Hubschrauber einfach an die Fernbedienung angesteckt, welche mit 6 AA Batterien ausgestattet ist. Das Fliegen selbst macht total Spaß und der Quick Thunder II hat uns somit einige sehr lustige Stunden beschert – mehr Flugstunden folgen sicher :)

Keep Reading

Verwandschaftstrip nach Kempten & Lugano

Endlich war es mal wieder Zeit für einen Urlaubstrip mit unserem Bus! Über München ging es in den Allgäu, wo Kajaken, Biken und Kultur am Programm standen. Dann fuhren wir langsam weiter in Richtung Süden – Lindau am Bodensee, Werdenberg – die kleinste Stadt der Schweiz, Hinterrhein und Belinzona waren einige unserer Stops bevor wir in Morcote am Luganer See ankamen. Dort verbrachten wir die letzten Tage unseres Urlaubes bei Babsi’s Schwester  mit Kajaken, Bootsausflügen, Gartenarbeiten und Biken – insgesamt ein superschöner Trip der uns wieder einmal gezeigt hat, wie schön es doch bei uns in den Alpen ist :)

Muttertagspaddeln

Am Muttertag war’s soweit: wir eröffneten die Kajak- & Lagerfeuersaison 2011. Wir hatten unseren aufblasbaren 2er „Le Melon“ sowie meinen Flair dabei und nach einem kurzen Mittagsschlaf war es soweit: Nino stürmte zu meinem Kajak und los gings … schaut euch einfach die Fotos an und ihr wisst, daß er ein Kajakfan ist :)