Selbstgemachtes Kokoseis

Bei 15° im Dezember ist ein selbstgemachtes Eis eine natürliche Sache und so probierten wir mal ein Kokoseis aus.

Zutaten:

1 Kokosnuß
500g Joghurt
200 ml Schlagobers
50g Staubzucker
Saft einer halben Zitrone
Vaniliezucker

Zubereitung:

kokoseisZuerst mal die Kokosnuß öffnen (2 Kokosnußaugen mit dem Schraubenzieher + Hammer öffnen und dann mit dem Strohhalm trinken, dann die Nuß aufhämmern), die Kokosnußmilch trinken und dann das Fruchtfleisch schälen. Einen Teil des Fruchtfleiches dann reiben und den Rest in kleine Stücke schneiden.

Kokosnußfleisch, Joghurt, Schlagobers, Staubzucker, Zitronensaft und den Vaniliezucker mixen und dann in der Eismaschine entsprechend der Maschinenanleitung zubereiten.

Guten Schleck!